Menu X

Henry Förster

Henry Förster

Geboren bin ich 1956 im schönen Mittelfranken. Dort lebe ich immer noch in Neustadt an der Aisch.

Gelernt habe ich den Beruf Nachrichtengerätemechaniker/Funkelektroniker  bei Grundig in Fürth. Nach der Herunterwirtschaftung von Grundig habe  ich lernen müssen, dass heute oftmals ein Beruf nicht mehr ausreicht, um  das Rentenalter zu erreichen. Ich habe ich mich weiterentwickelt und bin jetzt IT-Security-Coordinator.

Politisch ist aus mir das geworden, was meine Arbeitgeber aus mir gemacht haben ... ein LINKER. Ich habe am eigenen Leib erlebt, wie gute Arbeit vieler Kolleginnen und Kollegen bei Grundig und EDS durch hemmungslose Profitgier zum bloßen Kostenfaktor herabgewürdigt wurde.

Ehrenamtlich bin ich aktiv als Richter am Sozialgericht in Nürnberg, Regionalberater der IG Metall und DGB-Ortskartellvorsitzender.

Ich bin beschäftigt in unserem Bürgerbüro in Fürth. Dort bin ich vor allem für die Sozialberatung zuständig.

Kontakt: henri.foerster@thomas-haendel.eu