Menu X

Politische Bildung

  • »WER VERSUCHT, IHN ZU VEREINNAHMEN, HAT IHN NICHT VERSTANDEN«

    29.04.2018, Tom Strohschneider
    In Trier rückt die Enthüllung der Karl-Marx-Statue näher. Die ganze Angelegenheit sorgte bereits für einige Kontroversen - bis zum Geburtstag des Alten aus Trier wird der Widerspruch zu der aus China kommenden Plastik sicher auch nicht abreißen. Das wäre ganz im Sinne von Marx, dem bekanntlich »jedes Urteil wissenschaftlicher Kritik« willkommen war, wenn, ja wenn man die Ablehnung denn auch als solche Kritik diskutieren könnte. Es gibt Fälle, in denen das nicht so einfach ist. Mehr
  • "… VOR ALLEM REVOLUTIONÄR". MARX UND DIE STRATEGIEFRAGE

    29.04.2018, Michael Brie
    ...Wenn wir auch die Stimmen derer hören, mit denen er sprach, hört Marx auf, die Quelle unendlicher Zitate zu sein, und wird Genosse auf einem gemeinsamen Weg, den er gemeinsam mit vielen, immer im Gespräch, oft im Streit, vor uns beschritt.... Mehr
  • Delphine Pommier

    23.04.2012
    Delphine Pommier wurde 1988 in Beaumont (Frankreich) geboren. Sie hat Politikwissenschaft und Europastudien in Science-Po Lyon studiert, und hat sich in Arbeitswissenschaften in Brüssel spezialisiert. Seit Februar 2010 arbeitet Delphine Pommier im Büro von Thomas Händel im Europäischen Parlament. Hier begleitet sie die tägliche Arbeit des Abgeordneten und des Büros. Sie kümmert sich um die Arbeit im Beschäftigungsauschuss und um organisatorische Aspekte der Arbeit von Thomas Händel. Kontakt: delphine.pommier@europarl.europa.eu FR/DE/EN Mehr