Menu X
  • 06.11.2018 / Aktuelles

    Bezahlter Urlaub ist individuelles Grundrecht und kann nicht per se verfallen

    Mit den heute in den Sachen C-569/16, C-570/16, C-619/16 und C-684/16 stärkt der EuGH erneut die Rechte von Arbeitnehmer*innen. Mit seiner Argumentation, bezahlte Urlaube nicht nur als Recht, sondern sogar als Grundrecht gemäß der Grundrechte-Charta zu bewerten und damit sowohl eine Vererbbarkeit zu bestätigen als auch zu gewährleisten, dass Beschäftigte ihren Urlaub, so sie ihn nicht nehmen konnten, einen nicht verfallbaren Anspruch zuzusprechen, schiebt das Gericht insbesondere deutscher Praxis des Verfalls von nicht in Anspruch genommenen Urlaubstagen einen klaren Riegel vor. Mehr
  • 05.11.2018 / Aktuelles

    In eigener Sache: Absage der erneuten Kandidatur

    An den Bundesauschuss der Partei DIE LINKE                      Liebe Genossinnen, liebe Genossen, Vor einigen Tagen habe ich mich für eine erneute Kandidatur für das Europäische Parlament beworben, dem ich nun seit 9 Jahren angehöre. Ein entsprechendes inhaltliches Statement liegt euch vor ... Mehr
  • 15.10.2018 / Aktuelles

    Landtagswahl Bayern: Ziel verfehlt, dennoch gutes Ergebnis

    In Fürth konnten wir erneut das landesweit drittbeste Ergebnis der LINKEN mit 6,8 Prozent einfahren, in Mittelfranken liegen wir mit über vier Prozent deutlich über dem Landesdurchschnitt und unter den bayerischen Städten sind wir sogar Spitzenreiter. Hier zahlt sich jahrelange Präsenz und Verankerung in Gewerkschaften und zivilgesellschaftlichen Organisationen besonders aus. Mehr
  • 29.04.2018 / Politische Bildung

    »WER VERSUCHT, IHN ZU VEREINNAHMEN, HAT IHN NICHT VERSTANDEN«

    In Trier rückt die Enthüllung der Karl-Marx-Statue näher. Die ganze Angelegenheit sorgte bereits für einige Kontroversen - bis zum Geburtstag des Alten aus Trier wird der Widerspruch zu der aus China kommenden Plastik sicher auch nicht abreißen. Das wäre ganz im Sinne von Marx, dem bekanntlich »jedes Urteil wissenschaftlicher Kritik« willkommen war, wenn, ja wenn man die Ablehnung denn auch als solche Kritik diskutieren könnte. Es gibt Fälle, in denen das nicht so einfach ist. Mehr
  • 11.05.2017 / Aktuelles

    Kein Schwung für ein soziales Europa

    Vor sechzig Jahren wurde der Grundstein für die heutige EU gelegt. Mit hohen sozialen Ansprüchen. Ziel der ‚Römischen Verträge‘ war ‚...die Abschaffung jeder auf der Staatsangehörigkeit beruhenden unterschiedlichen Behandlung der Arbeitnehmer der Mitgliedstaaten in Bezug auf Beschäftigung, Entlohnung und sonstige Arbeitsbedingungen...‘ Mehr
DIE LINKE

UNSERE ARBEIT - UNSERE ERGEBNISSE

UNSERE ARBEIT - UNSERE ERGEBNISSE

Standpunkte 36 / 2016

Standpunkte 36 / 2016

Downloads: Publikationen / Broschüren / Studien

Downloads: Publikationen / Broschüren / Studien

EU-Fördermittel Informations-Plattform

EU-Fördermittel Informations-Plattform