Menu X

Schlagwort: Kommission

  • Flexibel zur Entgrenzung

    02.07.2015, Thomas Händel
    Sie beginnt wieder: die Debatte um die Arbeitszeit, die so alt ist wie die Industriegeschichte. Karl Marx schrieb und beschrieb schon vor fast 150 Jahren den »Kampf um den Normalarbeitstag«, der auch heute immer noch mehr ist als eine ganz normale Auseinandersetzung um die Arbeitsbedingungen. Es geht auch heute noch um die Verfügungsgewalt über die menschliche Arbeitskraft ... Mehr
  • Ohne neue Arbeit kein Ende der Krise

    08.10.2014, Thomas Händel
    Ein europäischer Arbeitsmarkt braucht verstärkt gemeinsame und starke Arbeitsrechte, wirksame Maßnahmen gegen sozialen Rückschritt. Das Prinzip »Gleicher Lohn und gleiche Rechte für gleiche Arbeit am gleichen Ort« - das wäre der Gipfel! Mehr
  • Curb your enthusiasm - muss Deutschland künftig kleinere Brötchen backen?

    13.11.2013, Thomas Händel
    Das Problem liegt auf der Hand: Innerhalb der Währungsunion, in die ein Großteil der deutschen Exporte ausgeführt werden, kann nur soviel exportiert werden, wie von anderen importiert wird. Deutschland ist also Teil des Problems. Ein schneller und einfacher Weg wäre die Stärkung der Binnennachfrage... Mehr
  • Hintergrund: Konzessionsvergabe- eine neue Welle der Liberalisierung (incl. Wasser)

    24.01.2013, Karola Boger
    Die EU-Kommission hat Ende 2011 ein neues Richtlinienpaket zur öffentlichen Auftragsvergabe und Dienstleistungskonzessionen vorgelegt, das aus drei einzelnen Richtlinien besteht. Alle Richtlinien sind momentan in der Beratung des Europäischen Parlaments(EP). Die Richtlinien für die öffentliche Auftragsvergabe ist nichts neues, diese gab es bereits zuvor, sie sollen aber geändert werden. Bei der Richtlinie für die Konzessionsvergabe ist die Situation jedoch völlig neu, sie gab hingegen völlig neu. Mehr
  • Hände weg vom VW Gesetz!

    21.11.2012, Thomas Händel
    In der seit Jahren schwelenden Auseinandersetzung um das niedersächsische VW-Gesetz haben Europaabgeordnete, unter Ihnen auch der IG Metaller Thomas Händel und Sabine Lösing, einen offenen Brief an Barroso formuliert und darin die Kommission aufgefordert, die Klage gegen das VW-Gesetz zu überdenken und einzustellen. Hier der Wortlaut des Briefes: Mehr
  • Lassen wir doch die Menschen entscheiden!

    25.06.2012, Thomas Händel
    Seehofer spielt weiter mit gezinkten Karten wenn er behauptet, Bayern werde aufgrund europäischer Beihilfeverfahren "strenge Auflagen" erhalten 33.000 Wohnungen aus dem Besitz der Bayerischen Landesbank zu verkaufen. Mehr
  • Homöopathische Dosis

    09.09.2011, Thomas Händel
    Das Sommerloch taugt bekanntlich für so manch aufgewärmte Zeitungsente. Manchmal wird es aber auch für die weitere Vorbereitung der Menschen auf weitere soziale Schandtaten – in homöopathischen Dosen benutzt. Laut einem dpa- Bericht vom August will angeblich die EU-Kommission die Rente mit 70 einführen, um damit „die Altersarmut zu bekämpfen" ... Mehr
  • Rente mit 70?

    07.07.2010
    Zum Grünbuch der Kommission zur Reformierung der Rentensysteme äußern sich Gabi Zimmer, Koordinatorin der Linksfraktion im EU-Parlament für den Beschäftigungsausschuss, und Thomas Händel, Mitglied des Beschäftigungsausschusses und des Ausschusses für Wirtschaft und Währung. Mehr

Schlagwörter auf der Website

Wir vergeben zu den einzelnen Artikeln der Website Schlagworte. In dieser Wortwolke finden Sie eine Übersicht aller vergebenen Schlagworte. Je häufiger ein Begriff vergeben wurde, desto größer und dunkler tritt er hervor.